Kostenganglinie [engl.: Cost Histogram]
Synonyme: Kosten-Profil, Kosten-Gebirge
Grafische Darstellung des Plan-Kosten-Verlaufs über der Zeitachse pro Periode des Projektzeitraums – im Allgemeinen als Summe des voraussichtlichen Kostenanfalls (ggf. »gestapelt« für mehrere unterschiedliche Kostenarten) für alle Vorgänge eines Projekts oder Projektteilbereichs. Das Diagramm ist ein Histogramm (auch »Stufen- oder Stapeldiagramm« genannt). Die »einhüllende Kurve« der Stufen bzw. Stapel ist die »Ganglinie«; diese wird wegen ihrer Form – und zur Unterscheidung gegenüber dem »Linienzug« der Kosten-Summenlinie – gelegentlich auch als »Treppenkurve« bezeichnet. Die Kostenganglinie kann sich auf die Vorgänge in frühester oder spätester Lage beziehen. Das Ganglinien-Diagramm kann auch die Finanzmittel über- oder -unterdeckung ausweisen, wenn außer dem voraussichtlichen Kostenanfall gleichzeitig der voraussichtliche Zahlungsfluss aufgetragen wird.
–› Finanzmittelplan